Telefon
0941 / 59 55 00
Telefon

Entscheidungen OLG München (1983) - FD-Platzhalter-rund

Entscheidungen OLG München (1983)


Entscheidungen OLG München (1983) - OLGMnchen

 

****************************************************************************************************************

Verfahrensrecht; Stufenklage; Erledigung einer Stufe.
BGB § 1379; ZPO §§ 91a, 139, 254, 264, 308

1. Bei einer Stufenklage haben die gegenüber dem bestimmten Leistungsanspruch vorangehenden Ansprüche wie der auf Auskunfterteilung keine selbständige prozessuale Bedeutung, so daß ein Teilurteil gemäß § 91a ZPO nicht statthaft ist.
2. Erklärt der Kläger seinen Anspruch auf Auskunfterteilung »für erledigt«, so läßt er diesen Anspruch fallen, und kündigt die Umstellung seiner Klage gemäß § 264 Nr. 2 ZPO auf den Anspruch der nächsten Stufe an.
3. Das Gericht ist in diesem Falle gemäß § 139 ZPO gehalten, auf einen sachdienlichen Antrag zu der nächsten Stufe hinzuwirken.

OLG München, Urteil vom 13. Januar 1983 - 26 UF 1117/82
FamRZ 1983, 629

Speichern Öffnen mue-1983-01-13-1117-82.pdf (53,83 kb)
_______________

Aktuelles

Keine Einträge vorhanden.